Banner_Ausbildung_Vorlagen

Interner Auditor Schulung Qualitätsmanagement ISO 9001

Lernen Sie in dieser Interner Auditor Schulung, wie Sie ein internes Audit nach ISO 9001 zielführend planen, durchführen und bewerten. Dadurch können Sie Ihr Qualitätsmanagementsystem nachhaltig weiterentwickeln und dauerhaft verbessern! Außerdem dient ein internes Audit dazu, Ihre Prozesse hinsichtlich der Erfüllung der Anforderungen der Norm zu bewerten. Als Interner Auditor stellen Sie konkrete Audit Fragen, um so die Leistungsfähigkeit Ihres Qualitätsmanagement Systems bestmöglich zu prüfen. Zudem verlangt die Norm interne Audits in regelmäßigen Abständen, um Mängel sowie Verbesserungen zu dokumentieren und somit eine stetige Entwicklung der Unternehmensprozesse zu erreichen.

In nur zwei Tagen lernen Sie in dieser Weiterbildung alles über die richtige Vorbereitung eines Audits sowie beispielsweise die richtige Vorgehensweise bei der Formulierung der Audit Fragen. Damit wird sichergestellt, dass bei der Durchführung des internen Audits keine Missverständnisse zwischen Ihnen und den auditierten Personen entstehen. Das ist häufig der Fall, wenn diese sich in ihren Arbeitsleistungen kritisiert fühlen. Während der Ausbildung steht Ihnen ein erfahrener Trainer mit Rat und Tat zur Seite. Für die leichtere Umsetzung in Ihrem eigenen Unternehmen führen Sie in einer praktischen Übung ein internes Audit durch, wobei Sie Ihr neu erworbenes Wissen optimal anwenden können.

Diese Interner Auditor Schulung ist das zweite von insgesamt drei Modulen der Qualitätsmanagement Ausbildung. Sie können dieses Seminar jedoch selbstverständlich auch unabhängig von der Gesamtausbildung besuchen. Bei erfolgreich bestandener Prüfung am Ende dieser Ausbildung erhalten Sie zudem ein Zertifikat, mit dem Sie Ihre Qualifikation jederzeit nachweisen können.

Hier geht’s direkt zu Terminen und Veranstaltungsorten der Interner Auditor Schulung für die Bereiche Produktion und Dienstleistung

Was für Inhalte lernen Sie in der Interner Auditor Schulung?

Wir vermitteln Ihnen in diesem Seminar alles Wichtige zur Planung, Durchführung und Nachbereitung von internen Audits nach ISO 9001. Dabei gehen wir zunächst auf die grundlegenden Forderungen an ein internes Audit ein. Anschließend werden Sie mit der ISO 19011 vertraut gemacht, in welcher die Abläufe und Anforderungen an Audits geregelt sind. Nach Abschluss der Ausbildung werden Sie unter anderem wissen, was ein Auditprogramm ist und wofür dieses bei der Planung des Audits benötigt wird. Sie erfahren zudem, wie eine effiziente Gesprächsführung erreicht werden kann und wie Sie sich neutral verhalten. Außerdem werden Sie wissen, wie Sie eine erfolgreiche Bewertung und Berichterstattung durchführen und Verbesserungsmaßnahmen einleiten und überwachen.

Die Grundlagen und Regelwerke des Audits

Sie werden zu Beginn Ihrer Ausbildung zunächst die grundlegenden Forderungen der Norm wiederholen. Zudem erfahren Sie, was die ISO 19011 ist und welche Begriffe und Definitionen rund um das Audit wichtig sind.

  • Warum Qualitätsmanagement? Normengrundlagen und Verantwortlichkeiten – Kurze Wiederholung als Einstieg
  • Praxisübung: Selbstständige Erarbeitung der Inhalte / Forderungen der ISO 9001 an die Auditplanung
  • Vorstellung der ISO 19011
  • Definition des Audits
  • Auditarten und -prinzipien
  • Anforderungen an Auditoren

Wie Sie ein Audit nach ISO 19011 planen und durchführen

Dieser Abschnitt beschäftigt sich mit der Planung und Durchführung eines internen Audits. Mithilfe einer Übung am Beispiel eines Unternehmens erhalten Sie dabei den optimalen Praxistransfer.

  • Auditablauf nach ISO 19011
  • Planung und Durchführung des Audits
  • Planung, Lenkung und Sicherung von Qualität
  • Praxisübung: Erarbeiten eines Auditprogramms anhand eines Musterunternehmens

Wie Sie sich als Interner Auditor im Audit richtig verhalten

In diesem Teil der Schulung werden Sie erfahren, wie eine effiziente Gesprächsführung erreicht werden kann. Maßgeblich ist dafür Ihr Verhalten als Auditor. Sie lernen daher wichtige Techniken kennen, mit denen Sie selbst mit schwierigen Situationen im Audit sicher umgehen.

  • Grundlagen der Konversation im Audit
  • Konversations- und Verhaltenstechnik, Struktur- und Transaktionsanalyse
  • Praxisübung: Erstellung von Auditfragen und einer Checkliste internes Audit
  • Auditrollenspiele
  • Transaktionsübungen
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern / -situationen im Audit

Bewertung und Berichterstattung sowie Umgang mit Bewertungsfehlern

Im letzten Schritt Ihres Audits erfolgt die Auditbewertung sowie der Auditbericht. Sie erfahren daher, wie eine Bewertung erfolgreich durchgeführt wird und wie eine effiziente Berichterstattung aussieht. Zudem lernen Sie, wie Sie mit Bewertungsfehlern umgehen und wie Sie nachhaltige Maßnahmen gegen diese ergreifen.

  • Bewertung und Bewertungsmöglichkeiten
  • Abweichungen: Maßnahmen und Überwachung
  • Praxisübung: einen Auditbericht und einen Abweichungsbericht selbstständig erstellen

Qualitätsverbesserung und PDCA auf Basis der Audit Ergebnisse

Zum Schluss lernen Sie noch einige Werkzeuge für die Qualitätsverbesserung kennen. Außerdem gehen wir auf den PDCA-Zyklus ein und festigen Ihr Wissen mithilfe einer Praxisübung.

  • PDCA Zyklus und Qualitätsverbesserungs-Instrumente
  • Praxisübung: Erarbeitung der Inhalte von Abschlussbesprechungen, Maßnahmen zur Korrektur und Verbesserung
  • Grundlagen TQM zur Sensibilisierung bzgl. weicher Faktoren – Kurzer Ausblick

Neugierig geworden?
Hier kommen Sie zum PDF-Download Ihrer Seminar Inhalte

Was sind die Voraussetzungen zur Teilnahme an der Schulung?

Sie sollten vor der Teilnahme an dieser Schulung ein weitreichendes Wissen zur Norm ISO 9001 besitzen. Diese Grundkenntnisse können Sie sich beispielsweise mit einer vorherigen Qualifizierung zum Basiswissen Qualitätsmanagement aneignen. Ebenso können Sie diese durch Praxiserfahrung erworben haben.

Welche Zielgruppe soll mit dem Seminar erreicht werden?

Diese Schulung richtet sich an alle Mitarbeiter, welche mit dem Thema Qualitätsmanagement Berührungspunkte haben. Das sind unter anderem Mitarbeiter, die als Qualitätsmanager, QMB, Qualitätsleiter oder Interner Auditor tätig sind oder tätig werden sollen.

Was für ein Ziel verfolgen wir mit Ihrer Interner Auditor Schulung?

Das Ziel dieser Qualifizierung ist es, dass Sie optimal und umfangreich auf Ihre Aufgaben als Interner Auditor vorbereitet werden. Sie werden in der Lage sein, interne Audits erfolgreich zu planen, durchzuführen und nachzubereiten. Zudem wissen Sie nach diesem Seminar, wie Sie ein Gespräch effizient führen und wie Sie sich im Audit neutral verhalten.

Welchen Nachweis erhalten Sie nach Ihrer Teilnahme an dieser Weiterbildung?

Sie erhalten nach der Teilnahme an dieser Schulung eine Qualifikationsbescheinigung in Deutsch und Englisch.

Welches Zertifikat erhalten Sie nach erfolgreich absolvierter Prüfungsleistung?

Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung erhalten Sie das Personal Zertifikat „Interner Auditor“. Dieses national und international anerkannte Zertifikat wird Ihnen dabei in Deutsch und Englisch durch die akkreditierte Personalzertifizierungsstelle der VOREST AG ausgestellt. Sollten Sie die Prüfung nicht bestehen, ist eine Wiederholung dieser möglich.


Alle Informationen zur Interner Auditor Schulung

VorlageInfos, Termine & Anmeldung

Hier erhalten Sie weitere Infos zu den Kosten, den nächsten Terminen und den Veranstaltungsorten in Ihrer Nähe! Sie möchten dieses Seminar besuchen? Melden Sie sich hier direkt zu Ihrem Wunschtermin an.

PDF SchulungsinhalteSchulungsinhalte als PDF-Download

Laden Sie sich hier die Inhalte des Seminars bequem und kostenfrei als PDF-Datei herunter. Informieren Sie sich über diese und weitere Seminare aus unserem Ausbildungsprogramm!

 


Welche Möglichkeiten für Ihre Qualitätsmanagement Ausbildung gibt es?

In unserer Ausbildungsübersicht sehen Sie alle Schritte Ihrer QM Weiterbildung. Wenn Sie über eine entsprechende Qualifizierung oder praktische Erfahrung verfügen, können Sie bei den einzelnen Schritten auch direkt einsteigen. Mit einem Klick auf den Link DOWNLOAD Ausbildungsprogramm können Sie sich direkt die umfangreiche PDF-Übersicht herunterladen.

Außerdem sehen Sie in unserer Ausbildungsgrafik, in welcher Kursform Sie das jeweilige Modul buchen können. Sie können hierbei zwischen Präsenztraining, Blended Learning und Online Schulung in Form von E-Learning wählen.

Wenn Sie auf die Grafik klicken, wird diese vergrößert angezeigt.


Ausbildungsübersicht - Schulungen der VOREST AG aus dem Bereich Qualitätsmanagement nach ISO 9001

+