Banner_Ausbildung_Vorlagen

Qualitätsmanagementbeauftragter QMB Ausbildung nach ISO 9001

Gehen Sie mit dieser QMB Ausbildung den nächsten Schritt im Rahmen Ihrer Qualitätsmanagement Weiterbildung. Erweitern Sie dabei Ihre Grundkenntnisse rund um das QM nach DIN ISO 9001. Mit diesem Seminar verfügen Sie über das nötige Wissen, um allen Aufgaben und Kompetenzen als Qualitätsbeauftragter erfolgreich gerecht zu werden. Sie tragen hierbei unter anderem die Verantwortung für die Überwachung, Optimierung und Steuerung des Qualitätsmanagementsystems und dessen Prozesse in Ihrem Unternehmen. Des Weiteren sind Sie für die Berichterstattung an die oberste Leitung zuständig. Sie sind nicht nur die interne Kontaktperson zu allen Angelegenheiten rund um das Qualitätsmanagement, Sie kümmern sich als Qualitätsmanagementbeauftragter auch um die Belange externer Einrichtungen, wie bspw. der Zertifizierungsstellen. Die Aufrechterhaltung und kontinuierliche Weiterentwicklung des QM-Systems und den damit zusammenhängenden Prozessen innerhalb des Unternehmens obliegt ebenfalls in vollem Umfang Ihnen.

Diese dreitägige QMB Ausbildung mit abschließender Prüfung bereitet Sie optimal auf die alltägliche Arbeit und Ihre anstehenden Aufgaben vor. Während des Seminars steht Ihnen ein erfahrener Trainer und Zertifizierungsauditor für all Ihre Fragen zur Verfügung und leistet Ihnen praktische Hilfestellung.

Die Ausbildung ist der dritte und letzte Teil der Qualitätsmanagement Ausbildung. Bei erfolgreich bestandener Prüfung am Ende der Schulung erhalten Sie ein Zertifikat, mit dem Sie Ihre Qualifikation jederzeit nachweisen können.


Hier geht’s direkt zu Terminen und Veranstaltungsorten der QMB Ausbildung für den Bereich Produktion und Dienstleistung

Was für Inhalte lernen Sie in der QMB Ausbildung?

Ihre QMB Ausbildung bereitet Sie optimal und praxisnah auf Ihre bevorstehenden Aufgaben als Qualitätsmanagementbeauftragter vor. Dabei steht unter anderem die Weiterentwicklung und Führung des Qualitätsmanagement Systems im Mittelpunkt. Außerdem werden Sie in der Lage sein, alle wichtigen Prozesse für Ihr Qualitätsmanagementsystem einzuführen und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Zudem lernen Sie, wie Sie den Forderungen Ihrer Kunden gerecht werden und deren Zufriedenheit sicherstellen. Wir vermitteln Ihnen ebenso, wie Sie Ihrer Berichtsfunktion gegenüber der Geschäftsführung effizient nachkommen. Dabei werden Sie die oberste Leitung ebenfalls bei der Bewertung der Gesamtleistung Ihres Systems, den Managementreviews, unterstützen.

Des Weiteren ist eine der Aufgaben, auf die wir Sie vorbereiten, die Schulung Ihrer Mitarbeiter zu qualitätsrelevanten Themen. Dafür erhalten Sie außerdem wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Mitarbeiter erfolgreich motivieren und führen. Sie werden zudem wichtige Werkzeuge und Methoden für die Optimierung und Weiterentwicklung Ihres QM-Systems und dessen Prozesse kennenlernen. Nicht zuletzt lernen Sie ebenfalls verschiedene rechtliche Aspekte kennen, die für Sie als Qualitätsmanagementbeauftragter relevant sind. Sie profitieren dabei während der gesamten Schulung von einem unserer hilfsbereiten und praxiserfahrenen Trainer.

Welche Aufgaben hat ein Qualitätsmanagementbeauftragter?

Sie erhalten in diesem Teil Ihrer Weiterbildung eine Einführung in die wichtigsten Aufgaben, die auf Sie als Qualitätsbeauftragter zukommen. Zudem vermitteln wir Ihnen, welche Kompetenzen Sie dafür benötigen und welche Verantwortlichkeiten damit zusammenhängen.

  • Praxisübung: Anforderungen der Norm ISO 9001:2015 an den QMB anhand eines Fallbeispiels selbstständig erarbeiten
  • Diskussion der Ergebnisse (Muster Stellenbeschreibung Qualitätsbeauftragter gibt es vorab!)
  • Aufgaben QM Beauftragter im Unternehmen

Implementierung des QM und Konformitätsbewertung

Dieser Abschnitt Ihrer Schulung vermittelt Ihnen, wie der Prozess der Akkreditierung und Zertifizierung abläuft. Zudem lernen Sie die erfolgreiche Implementierung des Qualitätsmanagements in das Unternehmen kennen.

  • Akkreditierung & Zertifizierung im gesetzlich (nicht-)geregelten Bereich
  • Akkreditierungsmuster
  • Der Zertifizierungsprozess
  • Einführung des QM

Auf welche rechtlichen Aspekte muss ein Qualitätsbeauftragter achten?

Sie erfahren in diesem Teil Ihrer Weiterbildung, welche rechtlichen Aspekte Sie als QM Beauftragter beachten müssen. Dabei vermitteln wir Ihnen, wann Sie haftbar sind und in welchen Fällen Ihr Unternehmen haftet. Sie lernen, wie Sie die gesetzlichen Vorschriften jederzeit einhalten können.

  • Welche rechtlichen Aspekte gelten bei fehlerhaften Produkten
  • Vertragstypen
  • QSV – Qualitätssicherungsvereinbarung
  • Haftung als Qualitätsbeauftragter und Haftung Ihres Unternehmens
  • Praxisübung: Haftungsvermeidung durch die Norm DIN ISO 9001:2015 erarbeiten und Pflichtenkreise für das eigene Unternehmen begreifen

Der finanzielle Nutzen des Qualitätsmanagements für Ihr Unternehmen

Dieser Abschnitt bezieht sich auf die finanziellen Aspekte des QM-Systems. Sie lernen dabei, wie qualitätsbezogene Kosten richtig erfasst und analysiert werden. Dadurch sind Sie in der Lage, der obersten Leitung den monetären Vorteil Ihres QMS aufzuzeigen.

  • Aufgaben der qualitätsbezogenen Kostenberechnung
  • Gliederung der Qualitätskostenarten
  • Kostenerfassung im Unternehmen
  • Praxisübung: Qualitätskostenanalyse selbst durchführen

Wie kann das Qualitätsmanagement erfolgreich verbessert werden?

Dieser Teil Ihrer Schulung vermittelt Ihnen alles Wichtige zur Optimierung und Weiterentwicklung Ihres Qualitätsmanagements. Dabei lernen Sie den Zweck von Qualitätszirkeln sowie den effizienten Einsatz relevanter Qualitätswerkzeuge. Mit diesen sind Sie dann in der Lage, die Qualität in Ihrem Betrieb stetig zu verbessern.

  • Organisation von Qualitätszirkeln im Unternehmen
  • Praxisübung: Vorbereitung auf die moderierende Funktion des Qualitätsbeauftragten
  • Perfektionierung der Audit Organisation
  • Die 7 Qualitätswerkzeuge (Q7)
  • Praxisübung: Mittel zur Mitarbeiterbeteiligung finden und deren Bedeutungverstehen

Wie Sie als QMB Programme zur Qualitätsverbesserung effizient umsetzen

Sie erfahren in diesem Abschnitt, wie Sie den kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Ihrem Unternehmen aufrechterhalten. Dabei lernen Sie alles Wichtige zum PDCA-Zyklus und zur effizienten Projektplanung. Sie werden danach in der Lage sein, eine erfolgreiche KVP-Strategie zu entwickeln sowie frühzeitig Verbesserungsmaßnahmen einzuleiten und Fehlern wirksam vorzubeugen.

  • Qualitätsverbesserung
  • Projektarbeit Qualität (Verbesserungsprojekt) mit Hilfe des PDCA-Regelkreis (Plan – Do – Check- Act):
  • Genaue Planung mit effizientem Controlling
  • Sachgerechte Realisierung
  • Frühzeitige Korrektur
  • Effektive Vorbeugung
  • Praxisübung: Planung kontinuierlicher Verbesserungsprozess KVP

Wie Sie Ihre Mitarbeiter erfolgreich führen und motivieren

Schließlich ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer QMB Ausbildung Ihre Führungs- und Sozialkompetenzen. Deshalb vermittelt Ihnen dieser Abschnitt, mit welchen Methoden Sie es schaffen, Ihre Mitarbeiter nachhaltig zu motivieren und effizient zu führen.

  • Praxisübung: Sich der eigenen Motivatoren klar werden
  • Beitrag zur Mitarbeitermotivation – z.B. Mitarbeiter zur sorgfältigen Erstellung und Überarbeitung von Prozessbeschreibungen motivieren
  • Grundlagen der Motivation (intrinsisch und extrinsisch)
  • Motivation für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess KVP

Neugierig geworden?
Hier kommen Sie zum PDF-Download Ihrer Seminar Inhalte

Was sind die Voraussetzungen zur Teilnahme an der Schulung?

Sie sollten vor der Teilnahme an diesem Seminar über ein weitreichendes Wissen zur Norm DIN ISO 9001:2015 verfügen. Diese Grundkenntnisse können Sie sich beispielsweise mit einer vorherigen Qualifizierung zum Basiswissen Qualitätsmanagement aneignen. Ebenso können Sie diese durch Praxiserfahrung erworben haben. Außerdem sollten Sie bestens über die Planung und Durchführung interner Audits und den damit einhergehenden Aufgaben Bescheid wissen. Dies kann ebenfalls durch praktische Erfahrung erfolgt sein oder aber durch den Besuch einer Qualifizierung zum internen Auditor.

Welche Zielgruppe soll mit dem Seminar erreicht werden?

Dieses Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter, welche mit dem Thema Qualitätsmanagement Berührungspunkte haben. Das sind unter anderem Mitarbeiter, die als Qualitätsmanager, Qualitätsbeauftragter, QM-Auditor oder Qualitätsleiter tätig sind oder tätig werden sollen. Ebenso angesprochen werden Führungs- und Fachkräfte.

Was für ein Ziel verfolgen wir mit Ihrer QMB Ausbildung?

Das Ziel dieser Qualifizierung ist es, dass Sie optimal und umfangreich auf Ihre Aufgaben als Qualitätsmanagementbeauftragter vorbereitet werden. Sie komplettieren und erweitern zudem Ihre Kompetenz rund um das Thema Qualitätsmanagement. Des Weiteren vertiefen Sie Ihr Wissen zur Norm DIN ISO 9001:2015 und wissen genau, welche rechtlichen Aspekte es zu beachten gibt. Sie werden schließlich in der Lage sein, die Steuerung und Überwachung Ihres QM-Systems und dessen Prozesse erfolgreich durchzuführen.

Welchen Nachweis erhalten Sie nach Ihrer Teilnahme an dieser Weiterbildung?

Sie erhalten nach der Teilnahme an diesem Seminar eine Qualifikationsbescheinigung in Deutsch und Englisch.

Welches Zertifikat erhalten Sie nach erfolgreich absolvierter Prüfungsleistung?

Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung erhalten Sie das Personal Zertifikat „Qualitätsmanagementbeauftragter“. Dieses national und international anerkannte Zertifikat wird Ihnen dabei in Deutsch und Englisch durch die akkreditierte Personalzertifizierungsstelle der VOREST AG ausgestellt. Sollten Sie die Prüfung nicht bestehen, ist eine Wiederholung dieser möglich.


Alle Informationen zur QMB Ausbildung

VorlageInfos, Termine & Anmeldung

Hier erhalten Sie weitere Infos zu den Kosten, den nächsten Terminen und den Veranstaltungsorten in Ihrer Nähe! Sie möchten dieses Seminar besuchen? Melden Sie sich hier direkt zu Ihrem Wunschtermin an.

PDF SchulungsinhalteSchulungsinhalte als PDF-Download

Laden Sie sich hier die Inhalte des Seminars bequem und kostenfrei als PDF-Datei herunter. Informieren Sie sich über diese und viele weitere Schulungen aus unserem Ausbildungsprogramm!

 


Welche Möglichkeiten für Ihre Qualitätsmanagement Ausbildung gibt es?

In unserer Ausbildungsübersicht sehen Sie alle Schritte Ihrer QM Weiterbildung. Wenn Sie über eine entsprechende Qualifizierung oder praktische Erfahrung verfügen, können Sie bei den einzelnen Schritten auch direkt einsteigen. Mit einem Klick auf den Link DOWNLOAD Ausbildungsprogramm können Sie sich direkt die umfangreiche PDF-Übersicht herunterladen.

Außerdem sehen Sie in unserer Ausbildungsgrafik, in welcher Kursform Sie das jeweilige Modul buchen können. Sie können hierbei zwischen Präsenztraining, Blended Learning und Online Seminar in Form von E-Learning wählen.

Wenn Sie auf die Grafik klicken, wird diese vergrößert angezeigt.


Ausbildungsübersicht - Schulungen der VOREST AG aus dem Bereich Qualitätsmanagement nach ISO 9001

+